Began Header Inspiration Kuchen

Kaffeekuchen mit Zimtzucker

Zutaten

Für den Rührkuchen:

  • 250 ml BEGAN Oat Macchiato (zubereitetes Getränk)
  • 1/2 TL Natron
  • 15 ml Zitronensaft
  • 60 g Rohrohrzucker
  • 60 g weiche Margarine
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • eine Prise Meersalz

Zutaten für das Zimtzucker-Topping:

  • 45 g brauner Zucker
  • 1 TL Zimtpulver
  • Für das Topping:
  • Kokossahne

Anleitung

  1. Ofen auf 160°C vorheizen. Eine Kastenform (23 cm) einfetten und Mehl ausstäuben.
  2. Für den Rührkuchen Mandelmilch, Natron und Apfelessig in eine Rührschüssel geben und leicht verrühren. Die Flüssigkeit sollte jetzt leicht schäumen.
  3. Rohrohrzucker, weiche Margarine, glutenfreie Mehlmischung oder Dinkelmehl, Maisstärke, Backpulver, Kurkuma, Bourbon Vanille und Meersalz dazugeben und mit einem Holzlöffel oder der Küchenmaschine so lange Rühren, bis sich alles zu einem glatten Teig verbunden hat. Den Teig in die vorbereitete Kastenform gießen.
  4. Zucker und Zimt in einem kleinen Schälchen vermischen und auf den Teig in der Kastenform streuen.
  5. Zimt-Zucker Mischung mit einem Löffel in einer kreisförmigen Bewegung einarbeiten.
  6. Kuchen in den Ofen schieben und 50 Minuten backen.
  7. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist. Wenn das Holzstäbchen sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. Ofen abschalten und Kuchen noch 30 Minuten darin stehen lassen (falls möglich). Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen (am besten eine Stunde).
  8. In Stücke schneiden, mit Kokossahne garnieren und genießen!